Loading...

Büroumstyling: Büroablage mit Corporate Design erweitern (Ordnerrücken-Etiketten Freebie)

Home / Branding / Büroumstyling: Büroablage mit Corporate Design erweitern (Ordnerrücken-Etiketten Freebie)

Erweitern Sie Ihr Corporate Design mit Ihrer Büroablage z.B. mit individuellen und passenden Ordnerrücken-Etiketten.

Als Unternehmer Büroablage in egenem Corporate Design mit Ordnerrücken-Etiketten erweitern.

„Persönliches Wachstum bedeutet eine Ausdehnung und Erweiterung des eigenen Blickfelds, ein Weiterwerden der eigenen Grenzen – nach Außen in Bezug auf den Weitblick, nach Innen in Bezug auf die Tiefe.“

KEN WILBER

Hässliche Standard-Ordnerrücken adé!

Manchmal wird es Zeit – Zeit für die, für die meisten (mich inbegriffen!!!) ungeliebte, Ablage… alles muss mal wieder aufgeräumt und sortiert werden. Spätestens dann, wenn man den Bildschirm nicht mehr sieht. Egal wie groß auch der Schreibtisch ist (und mein Schreibtisch ist groooß!), es sammelt sich Einiges an, was nun aufgeräumt werden muss. Im Herbst oder zum Jahresende sollte man wieder mal sortieren, ablegen, abheften, ausmisten und auch aufhübschen!

Üblicherweise hat man Standard-Ordner in den Regalen stehen, die Klassiker in grau, blau und grün. Seien wir mal ehrlich – besonders schön sind sie nicht. Schönere Ordner mit verschiedenen Bildern/Fotos oder kreativem Geschnörkelt sind für das Auge, zumindest und meistens das weibliche, angenehmer. Die Ordnerrücken sind meistens das Hässlichste und die Eiligen und „ich habe nie Zeit“-Unternehmer/innen haben vielleicht eine oder mehrere Etiketten mit durchgestrichenen, wegradierten oder überklebten Notizen drauf.

Was haben Ordnerrücken-Etiketten mit Corporate Design zu tun?

Mit einem Wort: VIEL!

Es kann eine Ergänzung, eine Erweiterung, eine Verfeinerung sein.

Stellen Sie sich Ihr Regal mit passenden Etiketten in Ihrem Corporate Design vor – es wirkt übersichtlicher, einheitlicher, origineller und es ist mal wieder ein „i-Tüpfelchen“: alles passt zusammen! Während eines Termins mit Ihrem Interessenten /  Kunden / Geschäftspartner in Ihren (Büro)-Räumlichkeiten wird Ihr Corporate Design durch solche „Kleinigkeiten“ nochmals betont und prägt sich ein. Das alles passiert durch bewusste und unbewusste Wahrnehmung. Das Corporate Design sollte nicht beim Logo und Visitenkarte enden, es sollte sich wie ein roter Faden durch alle Ihre Geschäftsdrucksachen und darüber hinaus (auch durch solche vermeintlichen „Kleinigkeiten“!), ziehen. Das Corporate Design sollte immer wieder erweitert werden.

Kleines Facelift mit dem Ordnerrücken – Freebie von mmp-design

Verpassen Sie Ihren Ordnern ein kleines Upgrade mit dem Ordnerrücken – Freebie. Diese sind einfach und in Graustufen gehalten, damit Sie sie individueller gestalten können. Sie können diese mit den Hausfarben und Hausschriften Ihres Unternehmens kolorieren und beschriften. Ich bin mir sicher, dass die Büroablage so etwas mehr Spaß macht – zumindest sieht sie besser aus! 😉

Zum Freebie

Gerne können wir über Möglichkeiten sprechen, wie man Ihr Corporate Design erweitern (auch mit Ihren eigenen Ordnerrücken-Etiketten mit zB. zu Ihrem Unternehmen passenden Illustrationen) und optimieren kann, damit alles wie aus einem „Guss“ wirkt.

Comments(0)

Leave a Comment