Loading...

Als Unternehmen das Sommerloch nutzen

Home / Branding / Als Unternehmen das Sommerloch nutzen

Simple Ideen für mehr Aufmerksamkeit!

Erfahren Sie wie Sie als Unternehmer dem Sommerloch trotzen können und wie eine Schultüte Aufmerksamkeit erregt.

Wer nicht im Sommer sammelt ein, der wird im Winter dürftig sein.

SPRICHWORT

Urlaub, Auszeit und das Sommerloch…?

Viele machen Urlaub, gönnen sich eine Auszeit. Das tröstet die finanzielle Lage eines Betriebes nicht, sondern man macht sich Gedanken wie man es auffangen kann. Manchmal macht man sich einfach auch zu viele Gedanken. Einfach abzuschalten fällt als Selbständiger schwer, aber genau das sollten Sie auch machen! Gönnen Sie sich ebenfalls eine Auszeit! Denn auch nach der kleinsten Pause, kann es weiter gehen und Sie können ebenfalls im Sommerloch produktiv sein und Ihr Unternehmen vorantreiben. Das ist die beste Zeit für Dinge, für die man sonst kaum Zeit hat: nutzen Sie diese!

  • Überlegen Sie sich Ideen, lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf, „spinnen Sie rum“: manchmal wird aus den verrücktesten Ideen eine tolle und gewinnbringende Sache.
  • Schmieden Sie neue Pläne (z.B. organisatorisch / Zeitmanagement – was kann man hier verbessern?), schauen Sie wie und wo Sie neue Termine machen können.
  • Schauen Sie sich um – fehlt in Ihrem Unternehmen etwas Wichtiges, wo könnte was verbessert werden? Benötigen Sie eventuell einen weiteren Kooperationspartner?
  • Setzen Sie sich weitere Ziele und überprüfen Sie welche Ziele Sie bereits erreicht haben.
  • Bereiten Sie Ihre nächste Akquise vor oder setzen Sie eine aktuelle um (verteilen Sie z.B. Ihre Flyer / Werbematerialien)
  • Falls Ihnen Ideen fehlen oder das Geschäft etwas stockt: setzen Sie sich mit einem Berater / Coach / Experten zusammen. Schauen Sie sich in Ihrem Netzwerk um, wer hierfür in Frage kommen würde.
  • Starten Sie ein Gewinnspiel z.B. bei Facebook und verlosen Sie eine Stunde Ihrer Dienstleistung, einen bestimmten Rabatt oder ein besonderes Produkt. Hier kann die Zeit der Verlosung individuell gestaltet werden und Sie können mehr Fans für Ihre Fanseite erhalten. (Hierbei ist es wichtig besondere Richtlinien einzuhalten und ich empfehle eine rechtliche Beratung hierzu.)
  • Überprüfen Sie Ihre Angebote und die Dienstleistungspalette. Für Bestandskunden können Sie z.B. ein Premium-Angebot zusammen schnüren oder ein Kennender-Paket für Neukunden anbieten. Überlegen Sie auch, ob Sie eventuell neue Produkte / zusätzliche Dienstleistung anbieten möchten.
  • Erledigen Sie „ungeliebte Arbeit“: bei mir ist es die Ablage. Unterlagen für die Steuer ordnen, sortieren, kopieren, ausdrucken, Fahrtenkalender usw. …
    (Wenn Sie Steuerberater sind oder ein organisierter Mensch – nicht so wie ich *lach* – dann ist es für Sie selbstverständlich keine „ungeliebte Arbeit“, aber ich kann Ihnen versichern, dass Sie etwas anderes nicht mögen: machen Sie genau das!
  • Wiegen Sie ab, ob Sie (neue) Hilfe (z.B. durch einen Angestellten) benötigen. Falls ja: machen Sie sich Gedanken wie genau Sie unterstützt werden möchten und schreiben Sie eine Stellenausschreibung aus.
  • Wenn Sie Ihr Wissen erweitern möchten, besuchen Sie Workshops, Seminare und schauen Sie sich Tutorials (auch online) an.
  • Denken Sie über die Schaltung einer Werbeanzeige nach – ob lokal in einer Zeitung, oder online auf Facebook, Instagram oder bei Google. Lassen Sie sich beraten, welche Werbemaßnahme für Ihr Business ideal ist.
  • Schreiben Sie sich alles auf!
    Träumen Sie nicht nur, machen Sie sich Notizen – ich weiß wovon ich spreche: ich vergesse alles, was ich mir nicht aufschreibe 😀

JETZT ist die beste Zeit, um Ihre nächsten Schritte zu planen!
Nutzen Sie als Unternehmen diese Zeit sinnvoll und effektiv!
Egal, ob es um Akquise oder Werbemaßnahmen geht. Im September, nach der Sommerpause, geht das Geschäft wieder los und Sie sollten gut vorbereitet sein.

Und denken Sie auch mal “um die Ecke” – außergewöhnliche Ideen haben große Wirkung!

Was hat eine Schultüte nun mit allem zu tun?

Grafisch betrachtet habe ich mir Gedanken gemacht wie man das Thema „Sommer“ nutzen kann – Was gehört zum Sommer? Sonne, Eis, Liege, Strand und Meer ….. ja ja ja, abgelutschte Themen und ewig die selben Bildchen – eher langweilig.
Ich sah zufällig eine Schultüte und kam auf die Idee ein Special-Freebie daraus zu machen. Ich sah mehr als nur eine Schultüte: ich sah die Leistung und die Kraft eines möglichen Werbeträgers!
Nutzen Sie das Potenzial eines Freebies oder eines Werbeartikels mit einem Sommer-Special, das kann auch manchmal eine Mini-Schultüte sein … oder Sonnenbrillen mit Firmenaufdruck… oder Strandtaschen mit besticktem Logo…. oder ein Sommermotiv als Plotter-Freebie ……oder, oder, oder.

Gerne können wir uns zu diesem Thema zusammensetzten und über Giveaways sprechen.

SOMMER – FREEBIE – SPECIAL „Mini – Schultüte“

Die kleine Schultüte ist nicht nur eine schöne Aufmerksamkeit für Schulanfänger, sondern kann hervorragend auch z.B. als Utensilo für Stifte (Stiftehalter) dienen. Überraschen Sie Ihr i-Dötzchen mit einer Mini-Schultüte auf dem neuen Schreibtisch oder Sie erregen die Aufmerksamkeit eines Interessenten mit dieser Schultüte, die nicht nur mit Süßigkeiten gefüllt werden kann, sondern auch z.B. mit einem Gutschein Ihres Unternehmens. Mit etwas Dekoration wie Organza, Schleifen, Steine und Aufkleber wird es zum idealen Gastgeschenk in origineller Verpackung.

Zusätzlich finden Sie in der pdf-Datei Grafiken und Illustrationen, die Sie hervorragend als Aufkleber, Grußkärtchen oder Namensschilder nutzen können. Die Motive mit einer Eule oder Tornister auf einem Tafel-Look-Hintergrund sind ideal zum Dekorieren. Selbstverständlich habe ich auch daran gedacht, einige Grafiken in Graustufen zu erstellen. Diese können selbst koloriert oder als schlichte schwarz-weiß Variante verschenkt werden. Desweiteren gibt es ebenfalls bunte Viarianten mit einem Einhorn, Auto, oder Fuchs.

Kleine Ideen werden zu Werbeträgern

Sowohl Kinder als auch Erwachsene können mit dieser simplen und witzigen Idee etwas anfangen und dieser Freebie wird eher festgehalten. Als Werbeträger sind solche Aufmerksamkeiten also durchaus sehr gut geeignet!

Nutzen Sie also das Sommerloch, werden Sie aktiv und produktiv und finden Sie heraus, welche individuellen Aktionen, Freebies oder Werbegeschenke sich für Ihr Unternehmen lohnen. Gerne berate ich Sie auch hierzu und erstelle für Ihre Firma unverwechselbare Werbeträger mit Ihrem Corporate Design.

Die „Mini – Schultüte“ als DIN A4 Vorlage kann man hier kostenlos downloaden:

https://www.mmp-design.de/aktionen/

Comments(0)

Leave a Comment